Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Airbus erhält Milliardenauftrag von Spring Airlines


60 Jets verkauft  

Airbus erhält Milliardenauftrag aus China

03.12.2015, 14:46 Uhr | rtr

Airbus erhält Milliardenauftrag von Spring Airlines. Der Flugzeugbauer Airbus wird 60 Maschinen von Typ A320neo und A321neo an China liefern.  (Quelle: dpa)

Der Flugzeugbauer Airbus wird 60 Maschinen von Typ A320neo und A321neo an China liefern. (Quelle: dpa)

Der Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag aus China eingeheimst. Die Billigfluglinie Spring Airlines bestellte 60 Passagierjets im Gesamtwert von 6,3 Milliarden Dollar, teilte die Fluggesellschaft mit.

Die Mittelstreckenmaschinen vom Typ A320neo und A321neo sollen ab 2019 eingesetzt werden. Die Bestellung der spritsparenden Modelle hilft Airbus, den Vorsprung in dem Segment zum US-Rivalen Boeing weiter auszubauen.

Die beiden Unternehmen liefern sich im Fernen Osten einen harten Konkurrenzkampf. In den kommenden 20 Jahren sollen in China insgesamt mehr als 6300 neue Flugzeuge verkauft werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal