Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Deutscher Aufschwung auf Jahre hinaus gesichert


Konjunktur-Experten optimistisch  

Deutscher Aufschwung auf Jahre hinaus gesichert

10.12.2015, 12:36 Uhr | rtr

Deutscher Aufschwung auf Jahre hinaus gesichert. Die deutsche Konjunktur ist im Aufschwung - und das wird laut Experten so bleiben. (Quelle: imago / Westend61)

Die deutsche Konjunktur ist im Aufschwung - und das wird laut Experten so bleiben. (Quelle: imago / Westend61)

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft ist gesichert - und zwar auf Jahre hinaus. Das zumindest behauptet das Forschungsinstitut RWI. Für einen Schub sorgen unter anderem höhere Ausgaben für Flüchtlinge.

Als Haupttriebfeder sehen die Konjunkturexperten um den Wirtschaftsweisen Christoph Schmidt die Inlandsnachfrage, da die Verbraucher bei niedriger Inflation mehr Geld in der Tasche haben.

Ein zusätzlicher Schub für die Wirtschaft sei kurzfristig durch die staatlichen Ausgaben zur Bewältigung des Flüchtlingszustroms zu erwarten, teilte das RWI weiter mit.

Ausgaben für Verpflegung, Integration und Personal

Nach einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um voraussichtlich 1,7 Prozent in diesem Jahr dürfte das Plus 2016 bei 1,8 Prozent liegen. Das Münchner Ifo-Institut hatte jüngst ein ähnliches Konjunkturbild gezeichnet.

Die Essener Forscher erwarten, dass die Ausgaben für die Ausstattung und den Betrieb der Flüchtlingsunterkünfte sowie für Verpflegung, medizinische Versorgung und Integration der Migranten beträchtlich zunehmen werden. Auch müsse der Staat Personal in der Verwaltung und für die schulische Betreuung von Flüchtlingskindern einstellen.

Auf mittlere Sicht gemischtes Bild

Auf mittlere Sicht zeige sich jedoch ein gemischtes Bild: Zwar stimulierten die Ausgaben für die Flüchtlinge kurzfristig die Konjunktur. Für die Folgezeit ergeben sich laut RWI jedoch auch Belastungen: "So dürfte ein hoher Teil der Migranten auf längere Sicht auf Sozialleistungen angewiesen sein." Für 2017 veranschlagt das Institut ein Wirtschaftswachstum von 1,7 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal