Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Konjunktur: Konsum der Deutschen steigt wie lange nicht mehr


Gute Konjunktur  

Deutsche konsumieren so viel wie lange nicht mehr

15.03.2016, 14:46 Uhr | rtr

Konjunktur: Konsum der Deutschen steigt wie lange nicht mehr. In Deutschland wird wieder mehr geshoppt.  (Quelle: imago images/Ralph Peters)

In Deutschland wird wieder mehr geshoppt. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

2015 ist der Konsum der Deutschen so kräftig gestiegen wie seit 15 Jahren nicht mehr. Wegen der Kauflaune und der niedrigen Zinsen, der geringen Inflation und der guten Lage am Arbeitsmarkt gaben sie - bereinigt um steigende Preise - 1,9 Prozent mehr aus. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

Die Zahl der Erwerbstätigen kletterte 2015 auf das Rekordniveau von 43 Millionen. Im EU-Schnitt stiegen die privaten Konsumausgaben um 2,1 Prozent und damit ähnlich stark wie in Deutschland. In Großbritannien lag das Plus mit 2,9 Prozent deutlich höher als in der Bundesrepublik, in Frankreich mit 1,4 Prozent und in Italien mit 0,9 Prozent jedoch niedriger.

Einschließlich der Inflation stiegen die privaten Konsumausgaben der Deutschen im Vorjahr um 2,6 Prozent auf 1,63 Billionen Euro. Die Haushalte gaben vor allem mehr Geld für Beherbergung und Gastronomie (plus 6,0 Prozent) sowie für Einrichtungsgegenstände und Haushaltsgeräte (plus 3,4 Prozent) aus. Die Konsumausgaben für Wohnung, Wasser, Strom, Gas und andere Brennstoffe erhöhten sich nur um 1,1 Prozent. Dies hängt hauptsächlich mit den Preisrückgängen bei Heizöl zusammen, wie die Statistiker erklärten.

Auch für das laufende Jahr erwarten Ökonomen viele Impulse vom privaten Konsum für das Wachstum der gesamten Wirtschaft. Wegen der Unsicherheit über die Konjunkturabschwächung in großen Schwellenländern wie China gehen die Prognosen aber weit auseinander. Pessimisten rechnen für 2016 nur mit einem Anstieg des Bruttoinlandsproduktes um rund 1,3 Prozent. Optimisten hingegen trauen Deutschland ein beschleunigtes Wachstum von etwa zwei Prozent zu, nach 1,7 Prozent im Vorjahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe