Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Verlegerfamilie Herder übernimmt Buchhandelskette Thalia von Finanzinvestor


Finanzinvestor verkauft Anteile  

Verlegerfamilie Herder übernimmt Buchhandelskette Thalia

11.07.2016, 14:50 Uhr | rtr , dpa

Verlegerfamilie Herder übernimmt Buchhandelskette Thalia von Finanzinvestor. Neue Eigentümer für die Buchhandelskette Thalia. (Quelle: dpa)

Neue Eigentümer für die Buchhandelskette Thalia. (Quelle: dpa)

Verleger statt Finanzinvestor: Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia bekommt neue Besitzer. Die Führungsrolle bei dem Bücher-Riesen übernimmt künftig die traditionsreiche Verlegerfamilie Herder.

Die umsatzstärkste deutsche Buchhandelskette will mit neuen Eigentümern im Rücken ein neues Wachstumskapitel aufschlagen. Ein Konsortium um die Freiburger Verlegerfamilie Herder erwirbt vom Finanzinvestor Advent die einst kriselnde Kette mit mehr als 280 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Herder wolle Qualität und Beratung bei Thalia sichern, sagte Manuel Herder.

Familie Kreke bleibt Minderheitsaktionär

Die Familie Herder ist eine der ältesten Verlegerfamilien im deutschsprachigen Raum. Für sie ist die Übernahme in gewisser Hinsicht eine Rückkehr zu den Wurzeln. Schon seit Ende des 18. Jahrhunderts verlegt Herder Bücher. Künftig kontrolliert eine Holding 65 Prozent der Thalia-Anteile. Die Unternehmerfamilie Kreke bleibt als Minderheitsaktionär an Thalia beteiligt und stockt ihren Anteil von bislang 16 auf rund 35 Prozent auf.

Die Familie Kreke hatte zusammen mit Advent den Parfümerie-Konzern Douglas umgebaut, zu dem Thalia früher gehörte. "Thalia steht (..) wieder auf wirtschaftlich gesunden Füßen und wächst aus eigener Kraft", betonte Advent-Manager Ranjan Sen.

Mit Tolino gegen Amazon

Die Kette sieht sich als Branchenprimus im deutschsprachigen Raum. Thalia hatte in der Vergangenheit - wie auch andere Buchhändler - massiv unter der Konkurrenz von Online-Händlern wie Amazon gelitten. Das gedruckte Buch geriet in den Hintergrund, elektronische Bücher (e-Books) gewannen immer mehr an Popularität. Thalia schloss rund 20 Filialen, modernisierte seine Läden und das Sortiment und setzte auf das Lesegerät Tolino, das dem Kindle von Amazon Paroli bietet. Kreke und Advent verzahnten zudem das Geschäft im Internet und den Filialen stärker miteinander.

Das operative Ergebnis habe sich seit dem Einstieg von Advent auf rund 40 Millionen Euro mehr als verdoppelt, sagte ein Insider. Der Umsatz von Thalia lag nach Schätzungen des Magazins "Buchreport" zuletzt bei rund 960 Millionen Euro - halb so viel wie Amazon in Deutschland mit Büchern umsetzen dürfte, aber deutlich mehr als bei den Rivalen Weltbild und Hugendubel. Im Herbst hatte Thalia-Chef Michael Busch die Sanierung für beendet erklärt - die Kette wolle nun mit ihren rund 4000 Mitarbeitern auf Wachstumskurs gehen.

Zwei Insider bezifferten den Kaufpreis auf einen niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag. Herder und Advent erklärten, dazu sei Stillschweigen vereinbart worden.

Papst im Angebot

"Für unser Unternehmen beginnt ein neues Kapitel", sagte Busch nun: "Wir gewinnen eine unternehmerische, langfristig ausgerichtete Eigentümerstruktur." Busch beteiligt sich selbst an der Holding. Herder versicherte, das Management könne seinen Kurs fortsetzen. "Lesen ist einfach gut für die Menschen, der Buchhandel ist gut für unsere Städte", sagte er. Der alteingesessene Verlag ist traditionell katholisch geprägt. Zu den verlegten Autoren gehört unter anderem Papst Franziskus. Das Sortiment bei Thalia wolle sein Haus aber nicht ändern, versicherte Herder.

Mit dem Verkauf von Thalia hat der Finanzinvestor Advent die Zerlegung des ehemals börsennotierten Douglas-Konzerns nach vier Jahren abgeschlossen. Die Beteiligungsgesellschaft hatte bereits mit dem Weiterverkauf des Parfümerie-Geschäfts für fast drei Milliarden Euro an den Investor CVC ihren Einsatz mehr als verdoppelt. Der Schmuckhändler Christ, der Süßwarenhändler Hussel und die Modehäuser von AppelrathCüpper wurden ebenfalls verkauft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal