Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Haupstadt-Flughafen will einfach nicht fertig werden


10 Jahre Pannen-Airport  

Haupstadt-Flughafen will einfach nicht fertig werden

30.08.2016, 14:25 Uhr | dpa, dpa-AFX, t-online.de

Haupstadt-Flughafen will einfach nicht fertig werden. Seit zehn Jahren wird der neue Berliner Flughafen schon gebaut. (Quelle: dpa)

Seit zehn Jahren wird der neue Berliner Flughafen schon gebaut. (Quelle: dpa)

Erinnern Sie sich noch an 2006? Das iPhone gibt's noch nicht, bei der Fußball-WM heißt der Teamchef Jürgen Klinsmann und Barack Obama ist noch Senator in Illinois - lang, lang ist's her. An einem Spätsommertag rammen mehrere Männer ihre Spaten in den sandigen Boden vor den Toren Berlins. Baubeginn für "den modernsten Flughafen Europas", wie es heißt.  Eine Chronologie: 

Regierender Bürgermeister von Berlin im Jahr 1992: Eberhard Diepgen (CDU). (Quelle: Imago/Sepp Spiegl)Regierender Bürgermeister von Berlin im Jahr 1992: Eberhard Diepgen (CDU). (Quelle: Imago/Sepp Spiegl)


Im Jahr 1992 beginnen die Planungen für den "modernsten Flughafen Europas". Damals ist Eberhard Diepgen Regierender Bürgermeister in Berlin.

Fanmeile in Berlin während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. (Quelle: Imago/IPON)Fanmeile in Berlin während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. (Quelle: Imago/IPON)

Von der Planung bis zum ersten Spatenstich dauert es 14 Jahre. Es ist Weltmeisterschaft in Deutschland. Die Nationalmannschaft sorgt für Begeisterung. Auch Klaus Wowereit, damals Regierender Bürgermeister in Berlin, jubelt. "Ein glücklicher Tag für die Region", sagt er zu Baubeginn.

Horst Köhler als Bundespräsident im Jahr 2010. (Quelle: Imago/Sven Simon)Horst Köhler als Bundespräsident im Jahr 2010. (Quelle: Imago/Sven Simon)

Kennen Sie noch Horst Köhler? Er war Bundespräsident im Jahr 2010. Noch nie hatte sich ein Staatsoberhaupt so unerwartet verabschiedet wie er. In dem Jahr gab es aber noch eine Überraschung. Im Juni wird wegen der Pleite einer Planungsfirma die Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg erstmals verschoben, auf den 3. Juni 2012.

Doch dieser Termin wird auch nicht zu halten sein. Im Mai 2012, vier Wochen vor dem Termin, wird wegen Problemen mit der Brandschutzanlage die Eröffnung abgesagt. Wenige Tage später wird der 17. März 2013 als neues Datum für die Inbetriebnahme genannt.

Merkel und Steinbrück: Die Kanzlerkandidaten von CDU und SPD im Bundestagswahlkampf 2013. (Quelle: Imago/Rüdiger Woelk)Merkel und Steinbrück: Die Kanzlerkandidaten von CDU und SPD im Bundestagswahlkampf 2013. (Quelle: Imago/Rüdiger Woelk)


Im Jahr 2013 ist der Bundestagswahlkampf im vollen Gange. Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel ist der SPD-Kandidat Peer Steinbrück. Merkel bleibt Kanzlerin, der Berliner Flughafen eine Baustelle. Zuvor hatte eine Analyse zahlreiche Mängel über den Brandschutz hinaus ans Licht gebracht. Der Aufsichtsrat verschiebt die Eröffnung auf den 27. Oktober 2013. Aber auch der Termin für den 27. Oktober platzt, inzwischen gibt es eine Liste mit Zehntausenden Baumängeln.

Ehemaliger Bahn-Chef Hartmut Mehdorn übernahm im Jahr 2013 den Chefposten der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH. (Quelle: Imago/Olaf Wagner)Ehemaliger Bahn-Chef Hartmut Mehdorn übernahm im Jahr 2013 den Chefposten der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH. (Quelle: Imago/Olaf Wagner)

Unter Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn sollte alles besser werden. Er setzt ein Betriebsbeginn im Jahr 2015 fest. Dieser Plan scheitert. 

Die DFB-Kicker werden nach 1954, 1974 und 1990 zum vierten Mal Fußball-Weltmeister.  (Quelle: dpa)Die DFB-Kicker werden nach 1954, 1974 und 1990 zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. (Quelle: dpa)

Jaaaaaaa! Deutschland wird Fußball-Weltmeister. Die ganze Nation feiert den Triumph in Brasilien. Nicht zu feiern gibt es auf der Baustelle Berlin-Brandenburg. Ein paar Monate später wird der BER-Aufsichtsrat auf Vorschlag Mehdorns einen Zeitplan mit Ziel einer Eröffnung im zweiten Halbjahr 2017 beschließen. Baulich sollte das Milliardenprojekt danach im März 2016 fertig sein.

Baustand am Hauptstadtflughafen BER. (Quelle: dpa)Baustand am Hauptstadtflughafen BER (Quelle: dpa)

Es ist August 2015: Der neue Flughafenchef Karsten Mühlenfeld räumt ein, die Baufertigstellung werde nicht bis März 2016 gelingen. Grund sei die Insolvenz des Gebäudetechnikausrüsters Imtech Deutschland.

In einer Analyse vom März 2016 heißt es, dass der Flughafen umfangreiche Genehmigungsunterlagen an mehreren Stellen nachbessern muss, teilweise auch noch umbauen. Das ergibt sich aus Nachforderungen des Bauordnungsamts. Es ist fraglich, ob 2017 noch zu schaffen ist.

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal