• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • B├Ârse & M├Ąrkte
  • B├Ârsen News
  • ProSiebenSat.1 kauft Online-Partnerb├Ârsen Parship und ElitePartner


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild f├╝r einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild f├╝r einen TextFlughafen Frankfurt verh├Ąngt Tier-EmbargoSymbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text├ľsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f├╝r einen TextBundesligist schl├Ągt auf Transfermarkt zuSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

ProSiebenSat.1 kauft Parship

Von reuters, t-online
Aktualisiert am 05.09.2016Lesedauer: 1 Min.
ProSiebenSat. 1 ├╝bernimmt die Mehrheit am Online-Kontaktportal Parship.
ProSiebenSat. 1 ├╝bernimmt die Mehrheit am Online-Kontaktportal Parship. (Quelle: imago / Steinach)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

ProSiebenSat.1 ├╝bernimmt die Mehrheit an der Online-Partnervermittlung Parship Elite. Der TV-Konzern bezahlt daf├╝r einen dreistelligen Millionenbetrag und setzt vor allem auf Synergien mit seinen Sender-Angeboten.

Die Sendergruppe werde k├╝nftig 50 Prozent und eine Aktie an dem Internetdienst halten, wie die Unterf├Âhringer mitteilten. Der Kaufpreis belaufe sich auf 100 Millionen Euro. Zus├Ątzlich l├Âst ProSiebenSat. 1 Schulden von 100 Millionen Euro ab und wandelt sie in Vorzugskapital um. Die im Dax notierte Pro7-Aktie rutschte nach freundlichem B├Ârsenstart in den negativen Bereich ab.

Die bisherigen Eigent├╝mer, der Finanzinvestor Oakley Capital und das Management von Parship, blieben als Minderheitsgesellschafter an Bord, hie├č es. Insgesamt wird der Online-Kuppler mit 300 Millionen Euro bewertet.

Unabh├Ąngigkeit von Werbung angestrebt

"Insbesondere die Synergien zwischen Online-Dating und TV werden das Wachstum von Parship Elite im deutschen Markt entscheidend f├Ârdern", teilte ProSieben mit. Nach dem Erwerb der Mehrheiten am Vergleichsportal Verivox und am Online-Reiseb├╝ro Etraveli sei der Mehrheitserwerb an Parship bereits die dritte Akquisition in dieser Gr├Â├čenordnung.

ProSiebenSat.1 will sich unabh├Ąngiger von der klassischen TV-Werbung machen und bis 2018 die H├Ąlfte seiner Einnahmen aus alternativen Quellen sch├Âpfen. Vor allem digitale Angebote stehen f├╝r den Medienkonzern dabei im Vordergrund.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Energieversorger Uniper braucht Staatshilfe
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
Top Aktien
AlibabaAllianzAmazonAppleBASFBayerBioNTech (ADRs)CureVacDaimlerDeutsche Bank AGLufthansa AGMicrosoftModerna IncNVIDIA Corp.SAPTelekom AktieTeslaTUIVarta AGVolkswagen Vz.

Indizes Deutschland









t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website