Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Deutsche Euroshop erlöst mit Kapitalerhöhung rund 165 Millionen Euro


Wirtschaft  

Deutsche Euroshop erlöst mit Kapitalerhöhung rund 165 Millionen Euro

08.03.2017, 09:07 Uhr | dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Der auf Einkaufszentren spezialisierte Immobilieninvestor Deutsche Euroshop hat mit seiner Kapitalerhöhung rund 165 Millionen Euro erlöst. Der Preis für die neuen Wertpapiere habe 37 Euro je Anteilsschein betragen, teilte die im MDAX notierte Gesellschaft am Mittwoch mit. Insgesamt seien knapp 4,6 Millionen neue Aktien an professionelle Investoren verkauft worden. Damit erhöhte sich das Grundkapital auf 58 Milliarden Euro. Mit dem Geld will der Immobilieninvestor einen Teil des Zukaufs in der Tschechischen Republik finanzieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal