Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Eintägiger Streik bei Alitalia - Zahlreiche Flüge gestrichen


Wirtschaft  

Eintägiger Streik bei Alitalia - Zahlreiche Flüge gestrichen

05.04.2017, 12:54 Uhr | dpa-AFX

ROM (dpa-AFX) - Mitarbeiter der italienischen Fluglinie Alitalia haben aus Protest gegen Sparpläne und Stellenabbau für 24 Stunden die Arbeit niedergelegt. Die Gesellschaft musste als Folge des Ausstands am Mittwoch eigenen Angaben zufolge diverse Flüge streichen. 92 Prozent der betroffenen Passagiere seien aber umgebucht, hieß es in einer Mitteilung. Die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete, 60 Prozent der In- und Auslandsflüge fielen aus.

Die in der Verlustzone steckende Fluglinie will ihre Betriebskosten um eine Milliarde Euro senken und 2000 Stellen beim Boden- und Büropersonal bis Ende 2019 streichen. Die Gewerkschaften riefen zum Ausstand auf, nachdem ein Gespräch mit Alitalia unter Vermittlung der Regierung gescheitert war. Der Sanierungsplan sei nicht glaubwürdig, kritisierte Uiltrasporti, eine der sechs am Streik beteiligten Gewerkschaften, in einer Erklärung.

Alitalia zählt derzeit weltweit 12 500 Mitarbeiter. Die Airline Etihad hält 49 Prozent der Aktien. Italienische Investoren besitzen die restlichen Anteile, darunter die Banken Unicredit und Intesa Sanpaolo.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe