Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - USA: Inflationsrate fällt deutlicher als erwartet

...

Wirtschaft  

USA: Inflationsrate fällt deutlicher als erwartet

12.05.2017, 14:42 Uhr | dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich der Preisauftrieb im April deutlicher abgeschwächt als erwartet. Die Verbraucherpreise erhöhten sich zum Vorjahresmonat um 2,2 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag mitteilte. Im März hatte die Inflationsrate noch 2,4 Prozent betragen. Analysten hatten mit einem Rückgang auf 2,3 Prozent gerechnet.

Die Kerninflation, die Energie- und Lebensmittelpreise außen vor lässt, sank von 2,0 auf 1,9 Prozent. Experten hatten mit einer unveränderten Rate gerechnet. Im Monatsvergleich stieg das Preisniveau um 0,2 Prozent. Hier wurden die Markterwartungen getroffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018