Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Gewerkschaft: Bahn will in Güterverkehr investieren

...

Wirtschaft  

Gewerkschaft: Bahn will in Güterverkehr investieren

13.07.2017, 14:22 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn will nach Angaben der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) wieder mehr in den Schienengüterverkehr investieren. Die Tochter DB Cargo plane den Kauf zusätzlicher Lokomotiven und Güterwaggons, teilte der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner am Donnerstag nach einer Aufsichtsratssitzung des Unternehmens mit. Außerdem sei die Neueinstellung von "mehreren Hundert" Mitarbeitern geplant. Die Güterbahn will nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur rund 4000 Güterwagen und 60 Loks kaufen. Ferner seien bis zu 700 Neueinstellungen vorgesehen, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018