Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - EUROSTOXX-FLASH: Europas Börsen nun überwiegend im Minus

...

Wirtschaft  

EUROSTOXX-FLASH: Europas Börsen nun überwiegend im Minus

05.09.2017, 17:19 Uhr | dpa-AFX

PARIS/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 hat am Dienstagnachmittag seine moderaten Gewinne wieder komplett abgegeben und ist in die Verlustzone gedreht. Zuletzt gab er um 0,28 Prozent auf 3420,70 Punkte nach. Auch der Pariser CAC 40 und der Londoner FTSE 100 verzeichneten Verluste.

In der Euroregion belastete der weitere Anstieg der Gemeinschaftswährung, da dies exportorientierte Unternehmen belasten kann. Zudem weiteten die leicht schwächer gestarteten US-Börsen ihre Verluste zuletzt aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018