Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Commerzbank >

Chartanalyse Dow Jones Index: Konsolidierung beendet?

...

Chartanalyse Dow Jones Index  

Konsolidierung beendet?

12.09.2017, 09:00 Uhr | Commerzbank Research

Chartanalyse Dow Jones Index: Konsolidierung beendet?.  (Quelle: Commerzbank Research)

Dow Jones Index - Konsolidierung beendet? (Quelle: Commerzbank Research)

Der Dow Jones Index befindet sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Zuletzt war es ihm am 8. August gelungen, bei 22.179 Punkten ein neues Allzeithoch zu markieren. Anschließend ging der Aktienindex in den Konsolidierungsmodus über. Dabei testete er mehrere Male erfolgreich den Support der steigenden 50-Tage-Linie und formte ein symmetrisches Dreieck. Im gestrigen Handel sprang der Kurs nach oben auf ein 4-Wochen-Hoch und überwand mit einer langen bullishen Tageskerze die obere Begrenzung der Dreiecksformation. Damit wird eine Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends signalisiert. Bestätigend hierfür wären ein Tagesschluss über dem nächsten Widerstand bei 22.086 Punkten oder ein Anstieg über 22.179 Punkte zu werten. Potenzielle nächste Zielbereiche lauten dann 22.316-22.400 Punkte und 22.537 Punkte. Mit Blick auf Saisonalität und Zyklik verfügt der Index jedoch über Gegenwind bis in den Zeitraum Oktober/November hinein. Entsprechend besteht auch eine erhöhte Rückschlagsgefahr, was beim Risikomanagement zu berücksichtigen ist. Idealerweise sollte der Index nicht mehr signifikant unter den Support bei 21.990 Punkten zurückfallen. Klar bearishe Signale im kurz- bis mittelfristigen Zeitfenster entstünden nun mit einem Tagesschluss unter 21.847 Punkte oder einem Rutsch unter 21.731 Punkte. Dann wären Abgaben in Richtung 21.113-21.197 Punkte oder 20.900/21.000 Punkte einzuplanen. Zwischengeschaltete Supports liegen bei 21.600 Punkten und 21.442-21.471 Punkten.

Anzeige
Sie möchten Analysen wie diese gerne regelmäßig lesen? Tägliche Chartanalysen, Top-Börsen News und spannende Handelsideen finden Sie auch hier: www.ideas-news.de

Disclaimer
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018