Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Umbenennung im TV: Nachrichtensender N24 wird zu "Welt"


Umbenennung im TV  

Aus N24 wird "Welt"

22.09.2017, 12:14 Uhr | dpa

Umbenennung im TV: Nachrichtensender N24 wird zu "Welt". Aus N24 wird "Welt". (Quelle: dpa/Archiv/Marius Becker)

Aus N24 wird "Welt". (Quelle: Archiv/Marius Becker/dpa)

Axel Springer benennt N24 am 18. Januar 2018 in "Welt" um. Seit dem Jahr 2013 gehört der Nachrichtensender zur Welt-Gruppe des Medienkonzerns.

Die Umbenennung sei die Vollendung einer Idee, die am 9. Dezember 2013 mit dem Verkauf von N24 an Axel Springer begann, teilte das Medienhaus in Berlin mit. Unter dem Namen Welt entstehe ein gemeinsames journalistisches Angebot in Print, Digital und TV.

Der Name "Die Welt" für die Zeitung bleibt bestehen. Der neue Auftritt sei die Antwort auf das sich verändernde Informationsverhalten, erklärte Senderchef Torsten Rossmann. Am Senderdesign, das vor einem Jahr neu gestaltet wurde, ändere sich nichts.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal