Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - WDH: Deutscher Reisepass so viel wert wie kaum ein anderer


Wirtschaft  

WDH: Deutscher Reisepass so viel wert wie kaum ein anderer

25.10.2017, 09:18 Uhr | dpa-AFX

(Wiederholung: Visum statt Visa)

SINGAPUR (dpa-AFX) - Der deutsche Reisepass ist einem internationalen Vergleich zufolge so viel wert wie kaum ein anderer Pass auf der Welt. Mit dem Pass der Bundesrepublik kann man nach einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Beratungsgesellschaft Arton Capital in insgesamt 158 Länder entweder ohne Visum einreisen - oder aber mit einem Visum, das man sich bei der Ankunft besorgen kann. Nur der Pass des südostasiatischen Stadtstaates Singapur macht das Reisen noch einfacher: Mit ihm ist man in 159 Ländern ohne größere Anstrengungen unterwegs.

Auf den weiteren Plätzen folgten Schweden und Südkorea (je 157 Länder) sowie Dänemark, Finnland, Italien, Frankreich, Spanien, Norwegen, Japan und Großbritannien (je 156). Am Ende der Liste liegen Staaten wie Syrien (29 Länder), Pakistan und der Irak (je 26) sowie Afghanistan (22).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal