Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Katalanisches Parlament berät über weiteres Vorgehen

...

Wirtschaft  

Katalanisches Parlament berät über weiteres Vorgehen

26.10.2017, 18:09 Uhr | dpa-AFX

BARCELONA/MADRID (dpa-AFX) - Das katalanische Parlament ist am Donnerstag zu seiner mit Spannung erwarteten Sitzung über das weitere Vorgehen im Katalonien-Konflikt zusammengekommen. Es könnte die Unabhängigkeit der Region erklären oder sich für Neuwahlen aussprechen. Im Falle einer Unabhängigkeitserklärung will die Zentralregierung in Madrid hart durchgreifen. Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hatte in einer Rede zuvor Neuwahlen abgelehnt. In vielen Medien war zuvor berichtet worden, er werde Neuwahlen am 20. Dezember ansetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018