Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Hapag-Lloyd schließt Integration mit arabischer Reederei UASC ab

...

Wirtschaft  

Hapag-Lloyd schließt Integration mit arabischer Reederei UASC ab

30.11.2017, 17:16 Uhr | dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Hapag-Lloyd hat die vor einem halben Jahr übernommene arabische Reederei UASC vollständig in ihren Geschäftsbetrieb integriert. Bereits im kommenden Jahr werde Hapag-Lloyd durch deutliche Kostensenkungen von dem Zusammenschluss profitieren, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit. Ab 2019 seien dann Einspareffekte von 435 Millionen US-Dollar jährlich zu erwarten. Innerhalb von sechs Monaten wurden das operative Geschäft, die IT-Systeme, die unterschiedlichen Flotten sowie die Abteilungen und Länderorganisationen zusammengeführt. Mit mehr als 12 000 Mitarbeitern und einer Flotte von 215 Containerschiffen ist Hapag-Lloyd die fünftgrößte Linienreederei der Welt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018