Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Macron: Wir sind dabei, die Klima-Schlacht zu verlieren


Wirtschaft  

Macron: Wir sind dabei, die Klima-Schlacht zu verlieren

12.12.2017, 16:46 Uhr | dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Welt beim Pariser Klimagipfel eindringlich aufgefordert, sich beim Klimaschutz mehr anzustrengen. "Wir sind dabei, die Schlacht zu verlieren", sagte er am Dienstag vor Vertretern von fast 130 Staaten. Mit den bislangen Klimaschutz-Plänen steuere die Welt auf eine Erderwärmung um 3 oder 3,5 Grad zu. "Das hat nichts mit dem zu tun, was wir uns vorgenommen haben." Im Pariser Klimaabkommen hatte die Welt vor zwei Jahren vereinbart, den Klimawandel auf einen Temperaturanstieg von deutlich unter zwei Grad zu beschränken.

Der von Macron initiierte "One Planet Summit" mit rund 4000 Teilnehmern sollte konkrete Klimaschutz-Vorhaben vorantreiben. Ein Schwerpunkt lag auf der Einbindung von Unternehmen und Investoren im Kampf gegen den Klimawandel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal