Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Daimler-Chef Zetsche soll Aufsichtsratschef bei Tui werden


Hauptversammlung wählt Zetsche  

Daimler-Chef soll Aufsichtsratschef bei Tui werden

12.12.2017, 18:57 Uhr | dpa

Daimler-Chef Zetsche soll Aufsichtsratschef bei Tui werden. Daimler (Quelle: Uli Deck/dpa)

Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. (Quelle: Uli Deck/dpa)

Daimler-Chef Dieter Zetsche soll der neue Aufsichtsratschef beim Reisekonzern Tui werden.

Am 1. Oktober 2018 soll er sein neues Amt antreten, wie Tui mitteilte. Die Hauptversammlung müsste ihn dafür im Februar in den Aufsichtsrat wählen, danach kann er zum Nachfolger von Klaus Mangold bestimmt werden.

Der bisherige Aufsichtsratschef wolle sein Amt dann niederlegen, teilte Tui mit. Der 64 Jahre alte Zetsche steht seit mehr als elf Jahren an der Spitze von Daimler und hat den Autobauer nach einer langen Durststrecke zu zuletzt hohen Renditen geführt. Sein Vertrag bei Daimler läuft 2019 aus. Als möglicher Nachfolger wird Entwicklungschef Ola Källenius gehandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe