Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Deutsche Anleihen starten mit Verlusten

...

Wirtschaft  

Deutsche Anleihen starten mit Verlusten

02.01.2018, 08:56 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Verlusten in den ersten Handelstag des neuen Jahres gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,09 Prozent auf 161,64 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg moderat auf 0,45 Prozent.

Am Dienstag dürften Anleger vor allem auf die Einkaufsmanagerindizes des Instituts Markit schauen. Veröffentlicht werden die Umfrageergebnisse unter Industrieunternehmen. In den USA wird Markit ebenfalls seinen Industrieindikator veröffentlichen, der aber weniger Marktrelevanz besitzt als der alteingesessene Indikator des Instituts ISM.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018