Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse & Märkte > News >

Wirtschaft: Merrill Lynch hebt Volkswagen-Vorzüge auf 'Buy' - Ziel 205 Euro


Wirtschaft  

Merrill Lynch hebt Volkswagen-Vorzüge auf 'Buy' - Ziel 205 Euro

29.01.2018, 08:33 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Volkswagen von "Underperform" auf "Buy" doppelt hochgestuft und das Kursziel von 115 auf 205 Euro angehoben. Trotz der imposanten Kursrally im vierten Quartal hänge die Aktie dem europäischen Branchenindex auf Sicht von fünf Jahren noch deutlich hinterher, schrieb Analyst Fraser Hill in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte verwies auf den Konglomeratsabschlag. Nachdem nun Aufspaltungsstrategien in der Branche immer mehr zum Thema würden und auch die Wolfsburger einen Teil-Börsengang der Lkw-Sparte erwägten, könnte 2018 eine Neubewertung anstehen, so Hill./ag/ajx

Datum der Analyse: 29.01.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal