Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

100. Geburtstag; Lufthansa feiert mit neuem Look

...

Schluss mit Spiegelei-Look  

Lufthansa-Design feiert 100. Geburtstag mit radikal neuem Look

08.02.2018, 11:28 Uhr | msc, t-online.de; dpa

Lufthansa lüftet radikal neues Design (Screenshot: Lufthansa)
Lufthansa lüftet radikal neues Design

Am 7. Februar 2018 präsentiert die größte deutsche Airline Lufthansa mit einem großen Event in Frankfurter Flughafen Rhein/Main den Look seiner neuen Jets.

100 Jahre Lufthansa: Die Traditionsfluggesellschaft lüftet ihr neues Design. (Quelle: Lufthansa Presse)


Der deutsche Luftfahrtkonzern Lufthansa feiert 100 Jahre Kranichdesign. Zum Jubiläum gibt es einen Paukenschlag: Das legendäre Design wird radikal verändert.

Am 7. Februar 2018 präsentiert die größte deutsche Airline Lufthansa mit einem großen Event in Frankfurter Flughafen Rhein/Main den Look seiner neuen Jets. Die Premiere wurde sogar unter https://www.explorethenew.com/de/de online im Livestream übertragen.

Tage zuvor wurde über das neue Design der Lufthansa in den sozialen Medien schon wild spekuliert. Erste Blicke auf das neue Logo hatte das Unternehmen Anfang Februar freigegeben. In der neuen Ausgabe des Lufthansa-Bordmagazins ist eine Boeing 747-8 bereits im neuen Kleid zu sehen, das auf die bisherigen Begleitfarben Grau (an der Flügelunterseite und den Triebwerken) und Gelb weitgehend verzichtet.

Mit einem komplett überarbeiteten Markendesign bricht die Lufthansa zu neuen strategischen Zielen auf.  (Quelle: Hersteller)Mit einem komplett überarbeiteten Markendesign bricht die Lufthansa zu neuen strategischen Zielen auf. (Quelle: Hersteller)

Das bekannte "Spiegelei" gibt es nicht mehr

Der blaue Kranich auf gelbem Kreis ist verschwunden. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr. Das Logo, das der Grafiker und Architekt Otto Firle 1918 entwarf, ist weltbekannt. Firle designte für die Deutsche Luft-Reederei, einer Vorgängergesellschaft der Lufthansa, den stilisierten Vogel. In den vergangenen 100 Jahren wurde der Kranich zu einem unverwechselbaren Firmenzeichen der Marke Lufthansa. "Der Kranich hat sich über die Jahre zu einem Symbol für die Werte von Lufthansa entwickelt. Er steht rund um den Globus für Kompetenz, Weltoffenheit und Qualität, weckt Vertrauen und Sympathie", sagt der Lufthansa-Marketingchef Alexander Schlaubitz.

Als sogenanntes "Spiegelei" in Gelb war es eines der berühmtesten Firmenlogos deutscher Unternehmen. Jetzt wurde die gelbe Farbe eliminiert. Am Leitwerk wurde sie gegen das Lufthansa-Blau ausgetauscht. Der Kranich bleibt erhalten – er ist jetzt weiß. Mit dem jetzt weiß-blauen Flugzeug-Design wurde das komplette Erscheinungsbild der Lufthansa reformiert, die auch eine neue Schrift erhält. 

Für den neuen Look ist der Designer Ronald Wild verantwortlich. An Bord einer 747-8 ist das Symbol rund 45.000 Mal vorhanden. Es wird nach Firmenangaben rund sieben Jahre dauern, bis alle Lufthansa-Maschinen das neue Kleid tragen. Denn der neue Look bezieht sich nicht nur auf die Flugzeuglackierung, sondern auch auf die Innenausstattung der Flieger und die Lufthansa-Gates.

Erste Flüge im neuen Look am 8. Februar 2018

Am Donnerstag, 8. Februar, sind die erste Boeing 747-8 der Lufthansa-Flotte und ein Airbus A321 in neuer Lackierung auf Deutschland- und Europatour. Die Boeing 747-8 startet unter der Flugnummer LH9988 um 8.30 Uhr in Frankfurt und macht dann Station in Köln, Düsseldorf, Bremen, Hamburg, Hannover, Berlin, Dresden, München und Stuttgart, um gegen 17 Uhr wieder in Frankfurt zu landen.

Der neue Airbus A321 startet seine Rundreise im Liniendienst: einmal zwischen München und Mailand und zurück, um anschließend seine Reise nach Paris/Charles de Gaulle fortzusetzten.

Das Lufthansa Flugzeug Vickers V-814 Viscount, im Einsatz für Lufthansa von 1958 bis 1971. (Quelle: dpa/Lufthansa)Das Lufthansa Flugzeug Vickers V-814 Viscount: Im Einsatz für Lufthansa von 1958 bis 1971. (Quelle: Lufthansa/dpa)

Eigene Ausstellung für den Kranich

Zum 100-jährigen Geburtstag ihres Wappentiers spendiert Lufthansa nun eine eigens konzipierte Ausstellung über die Design-DNA des Unternehmens. Dafür wurde das Lufthansa-Firmenarchiv geöffnet. Zahlreiche Originale aus den vergangenen Jahrzehnten werden gezeigt, darunter mehr als 60 Originalexponate und Meilensteine aus der Lufthansa Design- und Markenwelt.

Design- und Luftfahrtinteressierte können die Werke bis 28. Februar montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 18 Uhr besichtigen. Die Ausstellung im Lufthansa Aviation Center, Airportring, 60564 Frankfurt, ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • Lufthansa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018