Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Katastrophen werfen Allianz nicht aus der Bahn – Vorsichtige Ziele für 2018


Vorsichtige Ziele für 2018  

Katastrophen werfen Allianz nicht aus der Bahn

16.02.2018, 08:38 Uhr | dpa-AFX, jw

Katastrophen werfen Allianz nicht aus der Bahn – Vorsichtige Ziele für 2018. Auswirkungen von Hurrikan Harvey (Quelle: Getty Images/Karl Spencer)

Auswirkungen von Hurrikan Harvey: Naturkatastrophen machten 2017 zum teuersten Jahr für Versicherer bisher. (Quelle: Karl Spencer/Getty Images)

2017 war das teuerste Jahr für Versicherer bisher. Naturkatastrophen wie zahlreiche Hurrikans in den USA kosteten die Assekuranzen mehrere hundert Milliarden Dollar. Der Branchenriese Allianz kann dennoch mit einem positiven operativen Gewinn überzeugen.

Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben Europas größten Versicherer Allianz 2017 nicht aus der Bahn gebracht. Der operative Gewinn stieg dank guter Geschäfte mit Lebens- und Krankenversicherungen sowie in der Vermögensverwaltung im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro.

Der Überschuss ging um rund zwei Prozent auf 6,8 Milliarden Euro zurück. Dabei wirkten sich die US-Steuerreform und der Verkauf der Oldenburgischen Landesbank negativ aus. Dennoch traf die Allianz die Erwartungen von Analysten. Die Dividende soll überraschend stark von 7,60 auf 8 Euro steigen.

Ziele für 2018 sind vorsichtig gesteckt

Bei seinen Zielen für 2018 gibt sich Konzernchef Oliver Bäte allerdings deutlich vorsichtiger als die Branchenexperten. Der operative Gewinn soll mit 11,1 Milliarden Euro lediglich stabil bleiben – mit einem Spielraum von einer halben Milliarde nach oben und unten. Analysten haben im Schnitt schon 11,7 Milliarden Euro erwartet.

Verwendete Quellen:
  • dpa-AFX
  • Naturkatastrophen-Jahresbilanz Munich Re

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal