Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Streit um Haustarif: VW und IG-Metall einigen sich

...

Streit um Haustarif  

Verhandlungsführer von VW und IG-Metall einigen sich

21.02.2018, 10:08 Uhr | dpa

Streit um Haustarif: VW und IG-Metall einigen sich. Thorsten Gröger (l), Bezirksleiter und Verhandlungsführer der IG Metall, und Martin Rosik, Verhandlungsführer und Personalchef der Marke VW: Einigung im Streit um den Haustarif bei Volkswagen. (Quelle: dpa/Peter Steffen)

Thorsten Gröger (l), Bezirksleiter und Verhandlungsführer der IG Metall, und Martin Rosik, Verhandlungsführer und Personalchef der Marke VW: Einigung im Streit um den Haustarif bei Volkswagen. (Quelle: Peter Steffen/dpa)

Im Streit um den Haustarif bei Volkswagen hat es in der Nacht zum Mittwoch eine Einigung gegeben. Über Details wollen die Verhandlungsführer auf einer Pressekonferenz informieren.

Noch ist zu den Details nichts bekannt. IG-Metall-Verhandlungsführer und Bezirksleiter Thorsten Gröger sowie VW-Verhandlungsführer und Marken-Personalchef Martin Rosik kündigten eine Pressekonferenz um 10 Uhr an, um über das Ergebnis zu informieren. Das teilte die Gewerkschaft mit. Gröger war mit der Erwartung in die vierte Verhandlungsrunde gegangen, dass "Volkswagen uns große Schritte entgegenkommt". Rosik erwartete beim Ergebnis eine Orientierung am Tarifabschluss in der Fläche.

Volkswagen hatte Ende Januar ein verbessertes Angebot vorgelegt, das nach drei Nullmonaten eine zweistufige Tariferhöhung um 3,5 Prozent ab Mai und 2 Prozent ab Mai 2019 vorsieht. Die Gewerkschaft hatte dagegen 6 Prozent mehr Geld gefordert, zudem eine Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung sowie eine Garantie für den Erhalt von Ausbildungsplätzen.

Der VW-Haustarif ist Deutschlands größter Firmentarif. Er gilt für rund 120.000 Beschäftigte in den sechs westdeutschen VW-Werken Emden, Hannover, Wolfsburg, Salzgitter, Braunschweig und Kassel sowie bei der VW-Finanztochter.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018