Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 21.03.2018

...

Wirtschaft  

Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 21.03.2018

21.03.2018, 21:40 Uhr | dpa-AFX

Kepler Cheuvreux hebt Eon auf 'Buy' und Ziel auf 10 Euro

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Eon nach dem Deal von Eon mit RWE von "Reduce" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 9 auf 10 Euro angehoben. Aus der Transaktion mit RWE errechne sich für die Eon-Aktie ein um 1,50 bis 2,00 Euro höherer Wert, schrieb Analyst Ingo Becker in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Eon-Kurs habe sein altes Kursziel von 9 Euro nahezu erreicht, das höhere Kursziel von 10 Euro rechtfertige nun eine Kaufempfehlung.

Deutsche Bank hebt Leoni auf 'Hold' und Ziel auf 54 Euro

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Leoni nach endgültigen Zahlen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 46 auf 54 Euro angehoben. Zwar hätten der Ausblick auf 2018 sowie auf die mittelfristigen Ziele des Autozulieferers ergebnisseitig enttäuscht, doch negative Kurstreiber seien nun keine mehr in Sicht, schrieb Analyst Christoph Laskawi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem setze die Geschäftsausführung ihre Ziele nun deutlich konsequenter um und in etwa sechs Monaten werde ein neuer Vorstandschef die Geschicke des Unternehmens lenken. Da sich außerdem sein Bewertungsmodell nun bis 2019 erstrecke, habe er ein neues Kursziel gesetzt und das Anlageurteil überarbeitet.

DZ Bank hebt Aixtron auf 'Halten' und fairen Wert auf 16,80 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Aixtron nach einer Kapitalmarktveranstaltung von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert von 9,70 auf 16,80 Euro angehoben. Er teile die positive Einschätzung des Spezialanlagenbauers für die Segmente Photonik, Speciality LEDs und die Leistungselektronik, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er hob seine Schätzungen an.

Kepler Cheuvreux hebt Wacker Neuson auf 'Hold' - Ziel 27 Euro

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Wacker Neuson nach Zahlen von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 25 auf 27 Euro angehoben. Das laufende Jahr dürfte erneut ein starkes für den Baugerätehersteller werden, schrieb Analyst Hans-Joachim Heimbürger in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Hierzu trügen die starke Nachfrage auf den Endmärkten bei sowie die Vertriebskooperation mit Caterpillar.

Goldman senkt Ziel für Merck KGaA auf 92 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Merck KGaA nach Zahlen zum vierten Quartal von 100 auf 92 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er habe die Umsatzprognosen und die Gewinnschätzungen je Aktie für 2018 bis 2020 um jeweils rund 4 Prozent gesenkt, schrieb Analyst Keyur Parekh in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Grund seien Währungseffekte und die fortdauernden Probleme im Geschäft des Chemie- und Pharmakonzerns mit Flüssigkristallen.

JPMorgan hebt Ziel für RWE auf 21 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für RWE nach dem Deal mit Eon von 18,50 auf 21,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Er löse in seiner Bewertung den zehnprozentigen Abschlag für die Holding-Struktur von RWE auf, schrieb Analyst Javier Garrido in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Stromerzeuger profitiere wirtschaftlich von dem umfangreichen Beteiligungstausch mit Eon. Er bevorzuge jedoch unverändert Eon gegenüber RWE.

Morgan Stanley senkt Ziel für Gea auf 42 Euro - 'Overweight'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktie der Gea Group nach einer Investorenveranstaltung von 44 auf 42 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. In Reaktion auf den Kapitalmarkttag sowie die Zahlen für 2017 und den Ausblick auf 2018 habe sie ihre Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2018 bis 2020 reduziert, schrieb Analystin Lucie Carrier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Anlagenbauer habe sich seit dem zweiten Halbjahr 2016 zwar enttäuschend entwickelt, berge aber ein attraktives Umstrukturierungspotenzial.

NordLB hebt Ziel für Fraport auf 85 Euro - 'Halten'

HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Fraport nach Zahlen von 75 auf 85 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Flughafenbetreiber habe sich 2017 sehr dynamisch entwickelt, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der starke Expansionskurs sei strategisch sinnvoll, wenn auch mit Blick auf die dadurch zu erwartende Verschuldung ambitioniert. Der Ausblick sei am Markt zwar mit etwas Enttäuschung aufgenommen worden, habe seine Erwartungen aber etwas übertroffen.

Baader Bank senkt Ziel für Jungheinrich auf 33 Euro - 'Sell'

MÜNCHEN - Die Baader Bank hat das Kursziel für Jungheinrich von 34 auf 33 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Der Gabelstaplerherstellers habe seinen leicht enttäuschenden Ausblick auf 2018 bestätigt, schrieb Analyst Peter Rothenaicher in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Da er die Bewertung der Aktie als im historischen Vergleich sehr hoch erachte, empfehle er, Gewinne mitzunehmen. Auch wenn Jungheinrich 2018 weiter wachsen werde, fehle ihm die Fokussierung auf die Profitabilität in Form von Margenverbesserungen und Cashflow-Entwicklung.

JPMorgan hebt Ziel für Innogy auf 36,76 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Innogy nach dem Deal von RWE und Eon von 33,00 auf 36,76 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Das höhere Kursziel reflektiere die von Eon gebotenen 40 Euro je Aktie für die Minderheitsaktionäre des Versorgers abzüglich der Dividenden für 2018 und 2019, schrieb Analyst Christopher Laybutt in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018