Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.03.2018

...

Wirtschaft  

Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.03.2018

22.03.2018, 21:38 Uhr | dpa-AFX

Independent Research senkt Deutsche Bank auf 'Verkaufen'

FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat die Aktien der Deutschen Bank nach vorsichtigen Aussagen des Konzerns zum Geschäftsverlauf im ersten Quartal von "Kaufen" auf "Verkaufen" abgestuft. Das Kursziel senkte Analyst Markus Rießelmann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie von 16,50 auf 11,00 Euro. Das Vertrauen nehme weiter ab, schrieb der Experte. Er senkte seine Gewinnerwartungen. Eine erneute Strategiedebatte erscheine angesichts der überstrapazierten Geduld der Anleger unausweichlich und dürfte die Stimmung weiter belasten.

Kepler Cheuvreux senkt Commerzbank auf 'Reduce' - Ziel 11 Euro

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Commerzbank von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel auf 11 Euro belassen. Die Commerzbank benötige im kommenden Jahr eine Zinserhöhung um einen ganzen Prozentpunkt, um das Ziel einer bereinigten Eigenkapitalrendite von mehr als 6 Prozent zu erreichen, schrieb Analyst Tobias Lukesch in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Gleichzeitig seien die Aussichten für das Wachstum der Erträge im Geschäft mit Unternehmenskunden bis 2020 enttäuschend.

DZ Bank senkt Covestro auf 'Halten' - Fairer Wert 92 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Covestro nach dem Ausblick auf 2018 von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 122 auf 92 Euro gesenkt. Nach der Aufnahme der Aktien in den Dax und einem sich abzeichnenden Ende des Booms beim Polyurethan-Vorprodukt TDI gebe es zunächst kaum Impulse für den Kurs, schrieb Analyst Peter Spengler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Bei TDI werde der große Nachfrageüberhang wohl bald enden, weil Anbieter wie BASF die Kapazitäten erhöhten.

Macquarie senkt Innogy auf 'Neutral' - Ziel 38,50 Euro

LONDON - Die australische Investmentbank Macquarie hat Innogy nach den jüngsten Kursgewinnen von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 38,50 Euro belassen. In den Aktienkurs der vor der Zerschlagung stehenden RWE-Ökostromtochter sei die geplante Übernahme durch Eon weitgehend eingepreist, schrieb Analyst Peter Crampton in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

JPMorgan hebt Wacker Chemie auf 'Overweight' - Ziel 152 Euro

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Wacker Chemie nach dem Kursrutsch in den vergangenen Wochen von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel aber von 165 auf 152 Euro gesenkt. Die Aktie des Unternehmen sei nach dem 17-prozentigen Kursrückgang im bisherigen Jahresverlauf unterbewertet, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Mit dem neuen Kursziel sind seiner Ansicht nach alle Risiken enthalten, die Aktie biete nach dem jüngsten Kursverlust viel Luft nach oben.

DZ Bank hebt 1&1 Drillisch auf 'Kaufen' - Fairer Wert 69 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch aus Bewertungsgründen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft, aber den fairen Wert auf 69 Euro belassen. Analyst Karsten Oblinger verwies in einer am Donnerstag vorliegenden Studie auf den deutlichen Kursrutsch der Aktie nach den Jahreszahlen des Telekommunikationsunternehmens, die im Rahmen seiner Erwartungen ausgefallen sind. Das für 2018 angestrebte operative Ergebnis (Ebitda) enthalte diverse positive und negative Einmaleffekte.

Barclays senkt Ziel für Lanxess auf 65 Euro - 'Equal Weight'

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Lanxess von 66 auf 65 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Analyst Sebastian Satz reduzierte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Gewinnprognosen für den Spezialchemiekonzern in diesem und dem nächsten Jahr. Zwar gebe es eine gewisse Chance, dass das Management seine Ziele im laufenden Jahr anheben könnte. Gleichwohl seien andere Branchenwerte attraktiver bewertet.

HSBC hebt SLM Solutions auf 'Buy' - Ziel weiter 43 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat SLM Solutions von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 43 Euro belassen. Die Aktie des 3D-Druckerherstellers habe sich seit Jahresbeginn innerhalb des deutschen Industriesektors ungerechtfertigterweise mit am schlechtesten entwickelt, schrieb Analyst Philip Saliba in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Ungeachtet weiter bestehender Unsicherheiten traut er SLM zu, die Ziele für 2018 zu übertreffen.

Bernstein hebt Ziel für Munich Re auf 215 Euro - 'Outperform'

NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Munich Re nach den am 15. März vorgelegten Zahlen von 210 auf 215 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die ungünstige Entwicklung der langfristigen Verbindlichkeiten des Rückversicherers werde durch die sehr konservativ bemessenen Reserve-Puffer überkompensiert, schrieb Analyst Thomas Seidl in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Unter anderem wegen geänderter finanzieller Anreiz für das Management rechnet er künftig mit allgemein höheren Ausschüttungen.

Credit Suisse senkt Ziel für Henkel - 'Underperform'

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Henkel angesichts der Lieferschwierigkeiten in Nordamerika von 105,00 auf 103,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Analyst Pieter Vorster senkte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Prognosen für das Wachstum des Konsumgüterherstellers aus eigener Kraft und den bereinigten Gewinn je Aktie.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018