Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Venezuela knüpft wieder diplomatische Bande zu Panama


Wirtschaft  

Venezuela knüpft wieder diplomatische Bande zu Panama

27.04.2018, 11:57 Uhr | dpa-AFX

CARACAS (dpa-AFX) - Venezuela und Panama haben ihre wegen eines Streits über Sanktionen auf Eis gelegten diplomatischen Beziehungen wieder aufgenommen. Beide Länder hätten vereinbart, ihre Anfang April abgezogenen Botschafter wieder ins andere Land zu schicken und die Flugverbindungen zwischen beiden Staaten wieder aufzunehmen, teilte die venezolanische Regierung in einer Erklärung am Donnerstag (Ortszeit) mit. Staatspräsident Nicolás Maduro sagte auf einer Messe, er und Panamas Präsident Juan Carlos Varela hätten sich in einem Gespräch darauf verständigt, ein neues Kapitel in den Beziehungen aufzuschlagen.

Beide Präsidenten vereinbarten Maduro zufolge ferner, eine von ihnen geführte Kommission ins Leben zu rufen, die binnen 30 Tagen einen Bericht über Lösungen für die bestehenden Probleme vorlegt. Als direkte Folge der Wiederannäherung soll Panamas Fluglinie Copa bereits am Freitag wieder in die venezolanische Hauptstadt Caracas fliegen können.

Auslöser der fast einen Monat andauernden Funkstille zwischen beiden Staaten waren Sanktionen gewesen, die Panama im Kampf gegen Geldwäsche gegen Maduro und andere ranghohe Regierungsvertreter aus Venezuela verhängt hatte. Als Reaktion setzte die Regierung in Caracas die Wirtschafts- und Finanzbeziehungen zu dem zentralamerikanischen Land für 90 Tage aus und rief ihren Botschafter zurück. Von den Gegenmaßnahmen waren 20 Persönlichkeiten in Panama betroffen, darunter Varela, sowie fast 100 Unternehmen.

Venezuela leidet unter einer schweren wirtschaftlichen und politischen Krise. Präsident Maduro hat die Opposition weitgehend ausgeschaltet und will sich im Mai wiederwählen lassen. Wegen Misswirtschaft, Korruption und des relativ niedrigen Ölpreises verfügt das Land kaum noch über Devisen, um Lebensmittel, Medikamente und Dinge des täglichen Bedarfs einzuführen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal