Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Deutsche Anleihen: Kursgewinne nach schwachen Inflationsdaten


Wirtschaft  

Deutsche Anleihen: Kursgewinne nach schwachen Inflationsdaten

03.05.2018, 13:06 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag nach schwachen Inflationsdaten aus der Eurozone gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future kletterte um 0,21 Prozent auf 158,94 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um zwei Basispunkte auf 0,56 Prozent. Auch in fast allen anderen Ländern der Eurozone sanken die Renditen.

Die Inflationsentwicklung in der Eurozone stützte die Nachfrage nach Staatsanleihen. Der überraschend schwache Anstieg der Verbraucherpreise in der Eurozone im April dürfte die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrer vorsichtigen Haltung bestätigen. Die Jahresinflationsrate fiel im April von 1,3 Prozent im Vormonat auf 1,2 Prozent.

Volkswirte hatten hingegen eine unveränderte Rate erwartet. Noch deutlicher ging die Inflation zurück, wenn schwankungsanfällige Komponenten wie Energie, Lebens- und Genussmittel ausgeklammert werden. Die sogenannte Kerninflationsrate erreichte mit 0,7 Prozent den niedrigsten Stand seit einem Jahr.

"Die Hoffnung der EZB auf einen nachhaltigen Anstieg der Kernteuerungsrate im Verlauf von 2018 wird sich einmal mehr nicht erfüllen", kommentierte Christoph Weil, Ökonom bei der Commerzbank. Die Wahrscheinlichkeit sei gestiegen, dass die EZB im Juni ihre Projektionen nicht nur für das Wachstum, sondern auch für die Kerninflation senken müsse. Schließlich hatte sich das Wirtschaftswachstum im ersten Quartal merklich abgeschwächt.

Am Nachmittag könnten dann zahlreiche Konjunkturdaten aus den USA für Bewegung sorgen. Veröffentlicht werden unter anderem Kennzahlen zum Auftragseingang in der Industrie. Zudem wird mit dem Einkaufsmanagerindex ISM der wichtigste Frühindikator für den Dienstleistungssektor veröffentlicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal