Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Türkei will wirtschaftliche Zusammenarbeit mit dem Iran ausbauen


Wirtschaft  

Türkei will wirtschaftliche Zusammenarbeit mit dem Iran ausbauen

14.05.2018, 13:01 Uhr | dpa-AFX

ISTANBUL (dpa-AFX) - Die Türkei will die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit dem Nachbarland Iran ungeachtet des umstrittenen Rückzugs der USA aus dem Atomabkommen mit Teheran ausweiten. Bei einem Telefonat des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit seinem Amtskollegen Hassan Ruhani hätten beide Seiten über einen Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen gesprochen, meldete die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag unter Berufung auf Quellen im Präsidialamt in Ankara. Erdogan habe bekräftigt, dass er den Rückzug der USA aus dem Atomabkommen für "nicht richtig" halte.

US-Präsident Donald Trump hatte den Rückzug aus dem Abkommen am Dienstag verkündet und neue Iran-Sanktionen angekündigt. Der Iran war im vergangenen Jahr der zweitgrößte Erdgas- und der drittgrößte Öl-Lieferant für die Türkei. Das Handelsvolumen zwischen den beiden Staaten ist in den vergangenen Jahren gewachsen.

Zu Jahresbeginn war in New York der frühere Vizechef der staatlichen türkischen Halkbank wegen Verstoßes gegen US-Sanktionen gegen den Iran schuldig gesprochen worden. Das Strafmaß soll noch in diesem Monat verkündet werden. Erdogan hatte den Prozess scharf kritisiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe