Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: NordLB hebt Deutsche Post auf 'Kaufen' - Ziel 38 Euro


Wirtschaft  

NordLB hebt Deutsche Post auf 'Kaufen' - Ziel 38 Euro

14.05.2018, 13:03 Uhr | dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat Deutsche Post nach dem Kursrückgang von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel auf 38 Euro belassen. Analyst Volker Sack riet in einer am Montag vorliegenden Studie trotz etwas enttäuschender Zahlen zum Wiedereinstieg. Er geht weiter davon aus, dass die Jahresziele erreicht werden./ag/la

Datum der Analyse: 14.05.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal