Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Lkw-Zulieferer Jost steigert Umsatz und Gewinn


Wirtschaft  

Lkw-Zulieferer Jost steigert Umsatz und Gewinn

24.05.2018, 09:46 Uhr | dpa-AFX

NEU-ISENBURG (dpa-AFX) - Der Lkw-Zulieferer Jost Werke ist stark ins neue Geschäftsjahr gestartet. Das Unternehmen aus Neu-Isenburg bei Frankfurt wies am Donnerstag für das erste Quartal 2018 einen um 5,4 Prozent auf gut 190 Millionen Euro gestiegenen Rekordumsatz aus. Knapp 124 Millionen Euro Umsatz erzielte Jost in Europa.

Der Konzerngewinn vervierfachte sich wegen des starken Finanzergebnisses auf 12 Millionen Euro. Operativ (bereinigtes Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern) legte der Hersteller von sicherheitsrelevanten Systemen für Zugmaschinen um 5,5 Prozent zu. Die Aktie des im SDax notierten Unternehmens stieg daraufhin an der Frankfurter Börse um mehr als 3 Prozent.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal