Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - : US-Verhandlungsteam reist an koreanische Demarkationslinie


Wirtschaft  

: US-Verhandlungsteam reist an koreanische Demarkationslinie

27.05.2018, 16:51 Uhr | dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein US-Verhandlungsteam unter Führung des früheren Atomunterhändlers Sung Kim ist einem Bericht der "Washington Post" zufolge zu Gesprächen mit Nordkorea an die koreanische Demarkationslinie gereist. Sung Kim, ehemals US-Botschafter in Südkorea, sei dafür eigens von seinem derzeitigen Posten auf den Philippinen herbeigerufen worden. Der Zeitung zufolge hat er sich mit Choe Son Hui getroffen, dem nordkoreanischen Vize-Außenminister. Der US-Delegation gehörten auch ein Vertreter des Nationalen Sicherheitsrates der USA sowie des Pentagons an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal