Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: JPMorgan senkt Oracle auf 'Neutral' - Ziel 53 US-Dollar


Wirtschaft  

JPMorgan senkt Oracle auf 'Neutral' - Ziel 53 US-Dollar

14.06.2018, 07:58 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Oracle von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 55 auf 53 US-Dollar gesenkt. Wie eine Umfrage unter IT-Vorständen ergeben habe, planten Unternehmen in diesem Jahr weniger Investitionen in Oracle-Software, schrieb Analyst Mark Murphy in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Aktie sei in den vergangenen zwei Jahren vom 30er- in den 40er-Dollar-Bereich gestiegen, während die fundamentale Entwicklung unbeständig gewesen sei. Die Luft für den Kurs werde daher dünner. Zuletzt kostete die Aktie etwas mehr als 48 Dollar./ajx/zb

Datum der Analyse: 14.06.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal