Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Netzagentur will Post im Briefgeschäft genauer auf die Finger schauen


Wirtschaft  

Netzagentur will Post im Briefgeschäft genauer auf die Finger schauen

20.06.2018, 17:36 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Infolge vieler Verbaucherbeschwerden drohen der Deutschen Post laut einem Bericht schärfere Kontrollen der Aufseher. Wegen einer Häufung von Beschwerden über die Briefzustellung überlege die Bundesnetzagentur, wie sie dem Konzern durch zusätzliche Kontrollen genauer auf die Finger schauen kann, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ/Donnerstag). Sie beruft sich dabei auf ein Papier für den politischen Beirat der Netzagentur, in dem Abgeordnete aus Bund und Ländern Druck machen.

Der Marktaufsicht gehe es vor allem um die Laufzeitmessungen, die sie auf Geheiß des Rechnungshofes an ein externes Institut auslagern musste. "Angesichts der stark steigenden Beschwerdezahlen sowie der anhaltenden öffentlichen und politischen Diskussionen über die Qualität der Postdienstleistungen" prüfe die Netzagentur weitere Messungen beziehungsweise Untersuchungen, heißt es laut "FAZ" in der Unterlage. Es gehe um zusätzliche Daten, "um die Qualität des Post-Universaldienstes in Deutschland zu beurteilen".

Beim Verbraucherservice der Netzagentur seien bis Mitte Juni 5300 Beschwerden eingegangen, fast so viele wie im gesamten Vorjahr, als sich die Zahl der Eingaben schon auf 6100 verdoppelt hatte. Dieser Trend scheine sich fortzusetzen, bestätigte ein Sprecher der FAZ. Gemessen an den vielen Milliarden Sendungen, welche die Post im Jahr abliefert, sei die Beschwerdequote aber weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau, schreibt die Zeitung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018