Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Daimler baut Standort in Südafrika für neue C-Klasse aus


Wirtschaft  

Daimler baut Standort in Südafrika für neue C-Klasse aus

26.06.2018, 14:05 Uhr | dpa-AFX

EAST LONDON (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler lässt auch die nächste Generation seiner Mercedes-C-Klasse in Südafrika bauen und steckt dafür rund 600 Millionen Euro in das Werk in East London. Der Standort werde deutlich vergrößert, unter anderem mit einer neuen Lackiererei und drei zusätzlichen Montagelinien, teilte der Konzern am Dienstag am Rande eines Besuchs des südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa in dem Werk mit. In East London rollen seit 1958 Mercedes-Benz-Autos vom Band, vergangenes Jahr waren es den Angaben zufolge mehr als 110 000 C-Klassen. Außerdem produzieren die gut 3300 Mitarbeiter Lastwagen und Busse.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal