Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne in Warschau und Moskau


Wirtschaft  

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne in Warschau und Moskau

23.07.2018, 19:17 Uhr | dpa-AFX

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An Osteuropas wichtigsten Aktienmärkten haben sich am Montag vor allem die Börsen in Warschau und Moskau gegen die sonst eher verhaltene Stimmung an den internationalen Handelsplätzen gestemmt und kräftig zugelegt.

Der Warschauer Wig-30 baute seine jüngsten Kursgewinne aus und stieg um 0,96 Prozent auf 2535,89 Punkte. Der breiter gefasste Wig legte um 0,84 Prozent auf 57 787,35 Zähler zu.

Eine Branchenbetrachtung zeigte vor allem Werte aus dem Energiebereich auf den Einkaufslisten der Anleger weit oben. Die Aktien des führenden polnischen Ölunternehmens PKN Orlen stiegen um 3 Prozent. Tauron Polska Energy gewannen 2,7 Prozent. Zuwächse verbuchten auch die Papiere der Finanzhäuser PKO Bank, Bank Pekao und Bank Zachodni mit Aufschlägen zwischen 1,6 Prozent und 1,2 Prozent.

Der tschechische Leitindex PX stieg um 0,25 Prozent auf 1087,73 Zähler. Unterstützung für den PX lieferte vor allem die Erste Group. Die Papiere des österreichischen Bankenhaus verteuerten sich um 1,6 Prozent. Die Aktien der Branchenkollegen Komercni Banka (plus 0,2 Prozent) und Moneta Money Bank (minus 0,2 Prozent) gingen in verschiedene Richtungen.

Im Energiebereich verbilligten sich CEZ um 0,2 Prozent. Die Aktien von Unipetrol hingegen legten um 0,1 Prozent zu.

Der ungarische Leitindex Bux gab um 0,13 Prozent auf 35 141,03 Punkte nach. Unter den Standardwerten zeigten Gedeon Richter mit minus 0,75 Prozent die auffälligste Kursveränderung. Die Papiere der OTP Bank legten um 0,35 Prozent zu.

Der russische RTS Index gewann 1,38 Prozent auf 1129,92 Punkte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Anzeige
Nur bis Sonntag: 10% Rabatt auf alles - Code "XMAS-18"
beste Schweizer Qualität bei www.calida.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018