Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

L'Oreal kauft deutsche Naturkosmetik-Firma Logocos

Übernahme  

L'Oreal kauft deutsche Naturkosmetik-Firma

01.08.2018, 11:40 Uhr | dpa, hs

L'Oreal kauft deutsche Naturkosmetik-Firma Logocos. Naturkosmetik: Logocos vertreibt die Marken Logona und Sante. (Symbolbild) (Quelle: Getty Images/yul38885 yul38885)

Naturkosmetik: Logocos vertreibt die Marken Logona und Sante. (Symbolbild) (Quelle: yul38885 yul38885/Getty Images)

Branchenprimus L'Oreal übernimmt den Naturkosmetikhersteller Logocos. Die Deutschen könnten sich dadurch neue Absatzmärkte erschließen.

Der französische Kosmetikriese L'Oreal kauft den deutschen Hersteller von Naturkosmetik Logocos. Geplant sei, die Expansion der Marken, zu denen etwa Logona oder Sante gehören, im Ausland stärker voran zu treiben, teilt L'Oreal.


Statistik für Juli: Arbeitslosenzahlen in Deutschland steigen leicht
Wegen anhaltender Dürre: Diese Lebensmittel könnten deutlich teurer werden


Einen Kaufpreis nannte der Konzern nicht. Logocos mit Sitz in Hannover beschäftigt 340 Mitarbeiter und kommt auf einen Jahresumsatz von 59 Millionen Euro. Der Abschluss der Transaktion wird in den kommenden Monaten erwartet.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal