Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft - Aktien Asien: Chinas Börsen erholen sich - Japans Börse schwächelt


Wirtschaft  

Aktien Asien: Chinas Börsen erholen sich - Japans Börse schwächelt

20.08.2018, 09:11 Uhr | dpa-AFX

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben zu Wochenbeginn überwiegend einen Erholungskurs eingeschlagen. Im Fokus der Anleger steht nach wie vor der Handelskonflikt zwischen den USA und China. Mit Spannung werde auf die Ergebnisse der Gespräche zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften gewartet, die im Wochenverlauf in Washington stattfinden sollen und die Streitigkeiten entschärfen sollen. Aktuell überwiege der Optimismus, hieß es an den Märkten.

An den chinesischen Festlandbörsen gewann der CSI-300-Index zuletzt 0,60 Prozent auf 3249,08 Punkte und wurde vom wieder etwas festeren Yuan gestützt. Damit verringerte der Index der 300 wichtigsten Aktien der Börsen in Shanghai und Shenzhen seine etwas mehr als fünfprozentigen Verluste aus der Vorwoche leicht.

In Hongkong, wo ebenfalls noch gehandelt wurde, kletterte der Hang-Seng-Index zuletzt um 1,03 Prozent auf 27 494,43 Punkte. Aktien des chinesischen Börsenschwergewichts Tencent, die bereits am Freitag begonnen hatten, sich weiter zu erholen. Sie zogen erneut um rund 3 Prozent an, hatten allerdings in der Vorwoche auch gut 9 Prozent an Wert eingebüßt.

Für die Börse in Japan ging es am Montag wieder abwärts: Nach den moderaten Gewinnen am Freitag schloss der japanische Nikkei 225 nun wieder 0,32 Prozent auf 22 199,00 Punkte schwächer. Auch der breite Topix verlor 0,32 Prozent.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal