Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Köln/Bonn: Softwarepanne bei Eurowings führt zu Verspätungen

Flughafen Köln/Bonn  

Softwarepanne bei Eurowings führt zu Verspätungen

06.09.2018, 15:18 Uhr | dpa

Köln/Bonn: Softwarepanne bei Eurowings führt zu Verspätungen. Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Köln/Bonn: Die Fluggesellschaft hatte wegen Softwareproblemen mit Verspätungen zu kämpfen. (Quelle: imago images)

Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Köln/Bonn: Die Fluggesellschaft hatte wegen Softwareproblemen mit Verspätungen zu kämpfen. (Quelle: imago images)

Ein Softwareproblem bei Eurowings hat etliche Passagiere am Flughafen Köln/Bonn warten lassen. Eine technische Störung hatte den Betrieb aufgehalten. 

Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings haben Probleme mit einem Software-Update am Airport Köln/Bonn am Donnerstag zu Schlangen an den Schaltern und Flugverspätungen geführt. Das Reservierungssystem habe zeitweise nicht zur Verfügung gestanden und die Website sei vorübergehend nicht erreichbar gewesen, sagte ein Eurowings-Sprecher. Der Grund sei eine technische Verzögerung bei einer routinemäßigen Aktualisierung des Reservierungssystems gewesen. Gegen Mittag liefen die Systeme nach Angaben des Sprechers wieder.



Eine Sprecherin des Flughafens Köln/Bonn berichtete von Schlangen an den Eurowings-Schaltern. Mehrere Eurowings-Maschinen starteten mit Verspätung. Medien hatten zuvor berichtet.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal