Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

ANALYSE/Barclays: Kursrutsch folgt Februar-Muster - Fundamental aber kein Alarm


ANALYSE/Barclays: Kursrutsch folgt Februar-Muster - Fundamental aber kein Alarm

11.10.2018, 14:10 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT/NEW YORK (dpa-AFX) - Nach Einschätzung der Experten von Barclays könnte den Aktienmärkten weiteres Ungemach drohen. Wie Analyst Emmanuel Cau in einer Studie vom Donnerstag schrieb, folgt der Markt gegenwärtig dem Muster vom Februar, als ein plötzlicher Renditeanstieg bei Anleihen den Aktienmarkt einbrechen ließ. Da der marktbreite US-Index S&P 500 damals um 10 Prozent gefallen sei, bislang aber lediglich um 5 Prozent, bestehe durchaus die Gefahr, dass die Kurskorrektur noch nicht ausgestanden sein könnte.

Allerdings verwies der Experte auch darauf, dass der Rückschlag kaum mit einem fundamentalen Ansatz zu begründen sei. So bewegten sich Aktien, Ölpreis und Anleiherenditen grundsätzlich immer noch in dieselbe Richtung, sodass die Korrelation unter ihnen nach wie vor positiv sei. Außerdem sei das globale Wachstum in der Gesamtbalance immer noch widerstandskräftig.

Im Rahmen der anstehenden Berichtssaison zum dritten Quartal dürften die Ergebnisse der Unternehmen zwar durchwachsen ausfallen, aber unter dem Strich dürften die Gewinne weiter steigen. Stark gesunkene Kurs-Gewinn-Verhältnisse von Aktien brächten außerdem selbst für den Enttäuschungsfall ein gewisses Polster mit sich. Der Experte meint damit, dass die Bewertungen von Aktien relativ zu den Unternehmensgewinnen bereits nachgegeben hätten. Während Cau für Aktien aus Schwellenländern vorsichtig bleibt, hält er europäische Papiere derzeit für überverkauft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018