Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klaren Trend


Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klaren Trend

10.01.2019, 19:32 Uhr | dpa-AFX

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Richtungslos haben sich Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag präsentiert. Anleger sorgten sich um die immer noch bestehenden größeren Differenzen zwischen den USA und China im Handelsstreit. In Moskau stieg der RTS-Index um 0,60 Prozent auf 1142,32 Punkte.

In Warschau fiel der Wig-30 um 0,18 Prozent auf 2659,46 Punkte. Der breiter gefasste Wig verlor 0,20 Prozent auf 59 219,23 Zähler. Bei den Einzelwerten traten PKN (plus 0,09 Prozent) bei 109,00 Zloty auf der Stelle. Die Aktien des Computerspielentwicklers CD Projekt bauten ihre kräftigen Vortagesgewinne aus. Sie zogen um 3,64 Prozent an. Die Titel des Inkassounternehmens Kruk weiteten ihr Kursplus vom Mittwoch um 1,05 Prozent aus.

In Budapest gewann der Bux 0,03 Prozent auf 40 795,50 Punkte. Unter den Schwergewichten gab es überwiegend Kursgewinne. MTelekom legten um 1,45 Prozent zu. Auch die Papiere von Gedeon Richter (plus 0,69 Prozent) und Moö (plus 0,25 Prozent) schlossen im grünen Bereich. Hingegen mussten die Aktien der OTP Bank Federn lassen und verloren 0,68 Prozent.

In Prag sank der PX um 0,23 Prozent auf 1015,70 Punkte. Die Aktien des Medienkonzerns CETV verloren aufgrund von Gewinnmitnahmen 1,10 Prozent auf 71,70 tschechische Kronen. Vergangenen Freitag hatten sie allerdings noch bei etwa 64 Kronen notiert. Die Papiere des Softwareherstellers Avast verloren 1,16 Prozent auf 85,00 Kronen. An die PX-Spitze setzten sich die Titel des Getränke-Herstellers Kofola mit einem Plus von 1,40 Prozent bei 290,00 Kronen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe