Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld


Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld

14.01.2019, 18:59 Uhr | dpa-AFX

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben zu Wochenbeginn teils deutlich nachgegeben. Die negative internationale Anlegerstimmung lastete am Montag auf den Kursen. Börsianer verwiesen auf überraschend schwache Außenhandelsdaten aus China.

In Prag fiel der PX um 1,02 Prozent auf 1001,15 Punkte. Unter Verkaufsdruck standen unter den Schwergewichten die Aktien der Erste Group mit einem Kursabschlag von 2,6 Prozent. Die Branchenkollegen Komercni Banka und Moneta Money zeigten sich uneinheitlich. Im Energiesektor schlossen die Anteilsscheine von CEZ mit einem Kursrückgang von 0,6 Prozent.

Der ungarische Leitindex Bux gab um 0,53 Prozent auf 40 667,65 Punkte nach. Unter den Schwergewichten in Budapest verbuchten alle vier Schwergewichte Kursverluste. Die Papiere von Mol fielen um 0,8 Prozent. Die Anteilsscheine des Pharmakonzerns Gedeon Richter büßten 0,5 Prozent ein.

Der Warschauer Wig-30 gab um 0,38 Prozent auf 2651,77 Punkte nach. Der breiter gefasste Wig verlor 0,35 Prozent auf 59 112,39 Zähler.

Eine Branchenbetrachtung zeigt vor allem Finanzwerte unter Verkaufsdruck. Die Aktien des Versicherers PZU verbilligten sich um 1,8 Prozent. Bei der Alior Bank gab es einen Kursverlust von 1,1 Prozent.

Die Aktien des Computerspielerherstellers CD Projekt sackten um 3,4 Prozent ab. Die Aktien des Energieunternehmens PGE hingegen stiegen um 1,8 Prozent.

Der russische RTS-Index gab um 0,14 Prozent auf 1147,16 Punkte nach.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause sichern
Anzeige
Neue Kleider: Machen Sie sich bereit für den Frühling
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019