Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Bundesweit drohen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst


Aktionen in allen Ländern geplant  

Bundesweit drohen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

07.02.2019, 18:10 Uhr | dpa

Bundesweit drohen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst. Mitglieder der Gewerkschaft GeNi (Gesundheitsgewerkschaft Niedersachsen) demonstrieren in Potsdam, wo die Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst der Länder fortgesetzt wurden. (Quelle: dpa/Bernd Settnik)

Mitglieder der Gewerkschaft GeNi (Gesundheitsgewerkschaft Niedersachsen) demonstrieren in Potsdam, wo die Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst der Länder fortgesetzt wurden. Foto: Bernd Settnik. (Quelle: Bernd Settnik/dpa)

Gewerkschaften und Länder konnten sich im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes bislang nicht einigen. Eine dritte Verhandlungsrunde ist bereits angesetzt.

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder wollen die Gewerkschaften bundesweit zu Warnstreiks aufrufen. "Man muss sagen, dass wir von einem Durchbruch meilenweit entfernt sind", sagte Verdi-Chef Bsirske nach mehr als siebenstündigen Beratungen in der zweiten Verhandlungsrunde.

Streiks in allen Ländern geplant

Es gebe in zentralen Fragen noch überhaupt keine Annäherung. In den nächsten Wochen sei mit Arbeitsniederlegungen in allen Ländern etwa in der Steuerverwaltung, bei Lehrkräften und in Unikliniken zu rechnen. In Berlin seien in der nächsten Woche auf jeden Fall Aktionen geplant.

Die dritte Verhandlungsrunde ist bereits für 28. Februar und 1. März geplant. Die Gewerkschaft Verdi und der Beamtenbund dbb fordern für die Beschäftigten der Länder außer Hessen sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro mehr im Monat. Die Länderseite weist das als überzogen zurück. Erste Warnstreiks gab es in einigen Ländern schon.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe