Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Verluste nach starker Vorwoche


Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Verluste nach starker Vorwoche

08.04.2019, 17:47 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Montag seiner jüngsten Gewinnserie Tribut gezollt. Allerdings hielt sich der Kursrückgang in Grenzen: Zum Börsenschluss notierte der deutsche Leitindex 0,39 Prozent tiefer bei 11 963,40 Punkten.

Er rutschte damit gleichwohl unter die 12 000-Punkte-Marke, die er jüngst erstmals seit Oktober wieder geknackt hatte. Am Freitag hatte sich das Börsenbarometer mit einem Wochenplus von gut vier Prozent aus dem Handel verabschiedet - es war das höchste seit Ende 2016. Der Index der mittelgroßen Werte MDax sank am Montag um 0,42 Prozent auf 25 438,37 Punkte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal