Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Aktien Asien Schluss: Hongkong fester - Börsen in Tokio und Shanghai geschlossen


Aktien Asien Schluss: Hongkong fester - Börsen in Tokio und Shanghai geschlossen

02.05.2019, 08:13 Uhr | dpa-AFX

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens wichtigste Aktienmärkte in Japan und Festland-China sind an diesem Donnerstag wegen Feiertagen geschlossen geblieben. In Hongkong notierte der Hang-Seng-Index im späten Handel 0,62 Prozent höher bei 29 882,47 Punkten. Händler verwiesen auf abermalige Zuversicht in puncto einer möglichen Einigung im Handelsstreit zwischen China und den USA.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal