Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

DAX-FLASH: Dax probiert Rückkehr über 12000 Punkte


DAX-FLASH: Dax probiert Rückkehr über 12000 Punkte

15.05.2019, 07:13 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Mittwoch zum Handelsbeginn die Marke von 12 000 Punkten testen. Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn um 0,10 Prozent höher auf 12 004 Punkte. Am Vortag hatte der Leitindex nach einlenkenden Worten von US-Präsident Donald Trump in Sachen Handelskrieg mit China um rund ein Prozent erholt, der Sprung über die runde Marke blieb ihm aber versagt.

Die Vorgaben sind am Morgen gemischt: An den US-Börsen waren die Kurse am Vortag im späten Handel etwas von ihren Tageshochs zurückgekommen. An den fernöstlichen Börsen überwiegen die Kursgewinne, so in Tokio, Shanghai und Seoul. Am Nachmittag könnte sich das Interesse auf Konjunkturdaten aus den USA richten. Vor allem die Umsätze des Einzelhandels stehen im Fokus, basiert doch ein Großteil des Wachstums auf dem privaten Konsum.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal