Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

DAX-TECHNIK: Helaba errechnet Pivots für FDax bei 11 451 und 11 610 Punkten


DAX-TECHNIK: Helaba errechnet Pivots für FDax bei 11 451 und 11 610 Punkten

19.08.2019, 07:53 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Pivot-Punkte für den Dax-Future (FDax) liegen der Helaba zufolge am Montag als erste Unterstützung bei 11 451 Punkten (Pivot Low) und als erster Widerstand bei 11 610 Punkten (Pivot High).

Die zweite Pivot-Unterstützung (Pivot Support) erwarte den FDax bei 11 354 Punkten. Der zweite Pivot-Widerstand (Pivot Resist) liege bei 11 673 Punkten.

Pivot-Punkte zeigen Widerstände und Unterstützungen an. Sie werden für den aktuellen Tag aus den Hoch-, Tief- und Schlusskursen des vorherigen Handelstages berechnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal