Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Deutsche Bank: Massiver Sparkurs mit heftigen Folgen – 18.000 Stellen gestrichen


Massiver Jobabbau auch in Deutschland  

Deutsche Bank will 18.000 Stellen streichen

09.10.2019, 08:36 Uhr | rtr

Deutsche Bank: Massiver Sparkurs mit heftigen Folgen – 18.000 Stellen gestrichen. Filiale der Deutschen Bank: Das Kreditinstitut plant den Abbau von Arbeitsplätzen. (Quelle: Getty Images/agafapaperiapunta)

Filiale der Deutschen Bank: Das Kreditinstitut plant den Abbau von Arbeitsplätzen. (Quelle: agafapaperiapunta/Getty Images)

Der Konzernumbau der Deutschen Bank wird konkreter: Einem Medienbericht zufolge will die Großbank Tausende Stellen in Europa streichen. Ein Großteil davon betrifft Deutschland.

Die Deutsche Bank will einem Agenturbericht zufolge bei ihrem geplanten Stellenabbau im großen Stil in Deutschland Jobs streichen. Von den 18.000 Stellen, die die Bank weltweit abbauen will, sollen rund die Hälfte auf Deutschland entfallen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Die Deutsche Bank erklärte, es sei zu früh, sich zu Details zu äußern.

Ende 2018 zählte die Deutsche Bank gut 91.700 Vollzeitkräfte weltweit, davon waren rund 41.700 in Deutschland beschäftigt. Bis 2022 sollen noch etwa 74.000 Jobs übrig bleiben.

Manager haben erklärt, dass ein großer Teil der Stellenstreichungen in Deutschland stattfinden wird, schwiegen aber zu Details. Auch in London, wo die Deutsche Bank einen großen Standort unterhält, dürfte es zu einem größeren Arbeitsplatzabbau kommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal