Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax kaum verändert erwartet


dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax kaum verändert erwartet

10.10.2019, 07:29 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - DAX KAUM VERÄNDERT ERWARTET - Der Dax dürfte am Donnerstag nach seiner Erholung vom Vortag vorerst auf der Stelle treten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt mit 12 100 Punkten ganz knapp mit 0,05 Prozent im Plus. Die Wall Street hat nach dem jüngsten Rückschlag am Mittwoch etwas Boden gut machen können, dies hatte der Dax am Vortag aber schon mit seinem Anstieg um 1 Prozent vorweg genommen. Laut Analyst Martin Utschneider von der Privatbank Donner & Reuschel ist eine Stabilisierung oberhalb der 12 000 Punkte "eine schöne Momentaufnahme". Dabei sorgten zuletzt wieder positivere Töne im Handelsstreit für etwas Erleichterung - mit einem Angebot Chinas zum Kauf von mehr US-Agrarprodukten.

USA: - KURSGEWINNE - Die Wall Street hat nach dem jüngsten Rückschlag am Mittwoch etwas Boden gut machen können. Neben Hinweisen auf eine weitere Lockerung der US-Geldpolitik sorgten wieder positivere Töne im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit für Erleichterung. Ein Vermögensverwalter verwies auf einen Bericht, demzufolge China trotz der aktuellen Spannungen weiter offen für ein teilweises Handelsabkommen mit den USA ist.

ASIEN: - LEICHTE KURSGEWINNE - Die Börsen Asiens haben am Donnerstag überwiegend Kursgewinne verzeichnet. Nach wie vor bleibt der Handelsstreit zwischen den USA und China das bestimmende Thema. In Japan legte der Nikkei 225 zuletzt um rund 0,25 Prozent zu. Auch in China verzeichneten die Aktienmärkte leichte Kursgewinne. Chinas CSI 300 gewann zuletzt 0,27 Prozent und Hongkongs Hang Seng 0,22 Prozent. Zuletzt gab es im Handelsstreit wieder positivere Signale.

^

DAX 12.094,26 1,04%

XDAX 12.105,55 1,18%

EuroSTOXX 50 3.462,11 0,85%

Stoxx50 3.154,18 0,47%

DJIA 26.346,01 0,70%

S&P 500 2.919,40 0,91%

NASDAQ 100 7.690,53 1,13%°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 173,92 -0,04%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,0986 0,14%

USD/Yen 107,50 0,02%

Euro/Yen 118,10 0,16%°

ROHÖL:

^

Brent 58,21 -0,11 USD

WTI 52,52 -0,07 USD°

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal