Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit kleinem Schritt auf neuem Rekordhoch


Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit kleinem Schritt auf neuem Rekordhoch

14.02.2020, 09:15 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag seinen Rekordlauf mit kleinen Schrittchen fortgesetzt. Trotz des schwankungsreichen Verlaufs am Vortag sei dies nach seiner kräftigen Erholung in den letzten Handelsstunden keine Überraschung mehr gewesen, sagten Marktbeobachter. Mit Blick auf das Coronavirus, das am Donnerstag zeitweise die Sorgen an die Börsen zurückgeholt hatte, verwiesen sie auf die rasche Beruhigung der Märkte und die trotz der Unsicherheiten über die Folgen der Epidemie letztlich fast ungetrübte positive Börsenstimmung.

Der Dax stieg kurz nach dem Handelsstart auf ein Rekordhoch von 13 766 Punkten und hielt sich zuletzt dann noch mit plus 0,04 Prozent auf 13 753,28 Punkte im Plus. Der MDax legte um 0,15 Prozent auf 29 215,03 Punkte zu und der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx , sank um 0,10 Prozent auf 3842,84 Zähler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal