Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Worldline im Cac 40 - Tui hat FTSE 100 verlassen


Worldline im Cac 40 - Tui hat FTSE 100 verlassen

23.03.2020, 05:49 Uhr | dpa-AFX

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Aktien des Zahlungsabwicklers Worldline sind von diesem Montag an im Cac 40 vertreten. Dort ersetzen sie die Anteilscheine von Technipfmc.

Im britischen Index FTSE 100 gibt es mehrere Wechsel: Die Aktien der Intermediate Capital Group, der Pennon Group und des Minenbetreibers Fresnillo sind aufgenommen. Weichen mussten dafür die Papiere von Tui, Kingfisher und NMC Health.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal